2,5 Stundentour rund um die Hütte über Osternohe

Wanderung ab Naturfreundehaus „Am Hohen Kreuz“ Hormersdorf

 

Ca. 11 km, ca. 2,5  Stunden, ca. 100 m Höhenunterschied. Wer abkürzen  möchte biegt nach Götzlesberg nicht in den „Fränkischen Gebirgsweg“ nach rechts ab, sondern geht gerade aus weiter auf der Teerstraße direkt zum NF-Haus (Gelbstrich und NF-Zeichen).Spart ca eine halbe Stunde.

Wegbeschreibung:

 

Wir beginnen die Wanderung am Naturfreundehaus „Am Hohen Kreuz“ bei  Hormersdorf.  Mit dem NF-Zeichen gehen wir nach rechts Richtung „Schnaittach“.  Schon nach kurzer Zeit treffen wir auf das von rechts kommende Wanderzeichen „Gelbkreuz“. Mit ihm gehen wir nach links und sehen schon den kleinen Ort „Reingrub“.  Bis „Reingrub“ und weiter mit Gelbkreuz. Wir gehen parallel zur Autobahn die wir hören können. Unser Markierung „Gelbkreuz“ biegt nach einer Weile nach rechts ab. Wir gehen jetzt  mit unserer neuen Wegemarkierung „Blaustrich“ weiter bis nach „Osternohe/Schloßberg“. Im Ort treffen wir auf die Markierung „Gelbstrich“ und das „NF-Zeichen“ und gehen den Weg hinauf vorbei am Gasthof „Igelwirt“ und weiter hinauf  auf den Höhenzug und weiter  bis in den Weiler “Götzlesberg“. Achtung! Nicht im Ort sondern ca. 100m außerhalb rechts abbiegen mit unserer neuen Markierung „Fränkischer Gebirgsweg“  Richtung „Hormersdorf“. (Wer abkürzen möchte bleibt auf der Straße und geht mit „Gelbstrich“ und dem „NF-Zeichen“ direkt zum Naturfreundehaus) Im Ort „Hormersdorf“ nach links auf der Straße Richtung „Osternohe“ mit unserer  neuen Markierung „Rotpunkt“. Am Ortsausgang rechts hinauf in den Wald bis wir an einer Wandertafel wieder auf die Markierung „Gelbstrich“ treffen.  Mit „Gelbstrich“ nun noch ein paar Minuten bis zum Naturfreundehaus „Am Hohen Kreuz“ (Geöffnet Samstag und Sonntag ab 14 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen)

 


Mit der Bahn zur NF-Hütte in Hormersdorf

Ohne Auto zur NaturFreundeHütte in Hormersdorf (Jetzt auch wieder mit der Bahn zu erreichen)

 

Der NaturFreunde Wanderweg von Simmelsdorf (Bhf) zur NaturFreunde-Hütte in Hormersdorf  wurde neu markiert.

 

Der NaturFreunde Wanderweg von Simmelsdorf (Bhf) über Diepoltsdorf – Reingrub  zur NaturFreunde-Hütte „Zum hohen Kreuz“  in Hormersdorf  wurde kürzlich neu markiert. (Grünes „N“ mit rotem Pfeil auf weisem Hintergrund )

Die Wegstrecke beträgt 4,8 km. Höhenunterschied ca. 200 m.

Damit besteht wieder die Möglichkeit die Naturfreunde-Hütte in Hormersdorf  mit der Bahn zu erreichen. (Bahnhof Simmelsdorf)

Gehzeit ca. 1,5 h

Wegbeschreibung

 

Wir starten am Bahnhof Simmelsdorf und folgen dem NaturFreunde-Zeichen und gehen nach Diepoldsdorf. Kurz vor dem Ortsende von Diepoldsdorf  biegen wir rechts ab. Jetzt geht es erstmal bergauf. (Die Markierung grün Kreuz und die Rote 2 begleiten uns zusätzlich) Nach ca. 20 min. unterqueren wir die Autobahn. Direkt nach dem Tunnel biegen wir links ab (und verlassen die restlichen Markierungen). Bei der nächsten Wegkreuzung (nach ca. 300m) führt uns der Weg wieder nach links. (Dort treffen wir wieder auf die Rote 2). Jetzt geht es weiter bis nach Reingrub. Beim Ortsbeginn (Ortsschild) biegen wir wieder (mit vielen anderen Wegemarkierungen) nach links ab. Bei einem großen Holzstoß trennen sich die Wege. Der NaturFreunde-Weg (und die Blaue 2) führen uns rechts ab. Nun folgen wir dem gut markierten Weg durch den herrlichen Wald. Bei etwas Glück können wir auch das ein oder andere heimwische Wild antreffen. Am Ende der Wanderung gibt es als Belohnung Kaffee und leckeren Kuchen auf unserer NaturFreunde Hütte. Diese ist ganzjährig am Wochenende geöffnet.