Ausflug in den Himalayagarten nach Wiesent am 22.05.2022 um 12:30 Uhr.

Wir starten um 12.30 Uhr auf der Heldenwiese in Lauf und bilden Fahrgemeinschaften.

Von 14-17 Uhr bummeln wir durch den Himalayagarten (dieser öffnet erst um 13 Uhr!), besuchen den Nepal Himalaya Pavillon, der im Jahr 2.000 bei der Expo in Hannover Nepal repräsentierte, dort abgebaut und in Wiesent 2003 wiederaufgebaut wurde. Lassen wir uns nach Asien versetzten und bewundern die Schnitzereien, die Stupa und die kontemplative Atmosphäre.

Wir schlendern durch die wunderbar angelegte Parkanlage mit Schau- und Sichtungsgarten, Heidegarten, Japangarten, China- und Kräutergarten uvm. entlang eines Sees. Unterwegs treffen wir auf Pagoden, kleine Tempel unzählige Buddha-Statuen, Pavillons und ein Häuschen, wo man Kunsthandwerk oder eine Tasse nepalesischen Tee oder Kaffee und Kuchen genießen kann.

Gerade im Frühsommer ist der Tempel und die Stupa in ein Meer von Rhododenronblüten eingebettet, der Nationalblume Nepals. Über 6.200 verschiedene Pflanzen, Blumen und Stauden findet man im Park. Immer wieder eröffnen sich uns neue Ausblicke.

Lasst euch verzaubern.

Auf dem Rückweg ist noch eine tolle Einkehr im Brauereigasthof Winkler Bräu in Lengenfeld mit Gelegenheit zum Abendessen für 18 Uhr geplant.

 

Der Eintritt kostet 10,--€ p.P. Hunde sind im Park nicht erlaubt.

 

Bitte meldet euch bis spätestens 21.5. bei Angela Bauer unter Tel 09123/81432 an, denn ich muss Plätze im Gasthaus reservieren.

 

 

Ich verspreche euch, ihr werdet einen unvergesslichen Tag haben!


Hausdienstausflug am 26.06.2022