Urlaubsreise Wandern u. kochen auf Malle Ende Mai 19

25.5.-1.6.2019 zum Wandern und Kochen nach Mallorca

Wir fliegen ab/bis Nürnberg mit Germania, wohnen auf einer wunderschönen Finca mit Pool im Landesinneren Mallorcas und werden von dort aus geführte Wanderungen unternehmen. An 3 Abenden kochen wir unter Anleitung der Finca-Betreiber jeweils ein typisch mallorquinisches Abendessen mit regionalen Produkten.

Die genaue Reisebeschreibung findet ihr im Anhang.

Die Reise kostet inkl. aller im Anhang beschriebenen Leistungen 1.398,--€ p.P. im Doppelzimmer

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen.

Mehr sind nicht möglich, daher regelt sich die Teilnahme nach schriftlichem (per Email) Anmeldeeingang bei mir.

Wenn ihr noch Fragen habt, ruft mich einfach an, entweder zu Hause unter 09123/81432 oder dienstags-freitags im Reisebüro Hartmann unter 09123/9902600.

Download
Reise nach Mallorca im Mai 2019
Angebot Mallorca.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.7 KB

Neue Gruppenreise nach Sri Lanka und Maledivien2018

Liebe Südafrika-Fahrer, liebe Vietnam-Kambodscha Fahrer, liebe Naturfreunde, liebe Freunde,

 endlich ist es soweit !

Das Programm, der Termin und der Preis für die neue Gruppenreise stehen fest.

Viele von euch warten ja schon sehnsüchtig darauf und auch ich habe lange verhandelt mit den verschiedenen Veranstaltern, musste viel Geduld aufbringen, bis die Agenturen vor Ort den gewünschten Reiseverlauf und vor allem die richtige Malediven-Insel bestätigt hatten.

 Aber jetzt ist alles in trockenen Tüchern und ihr könnt euch das Programm im Anhang ansehen.

Beachte:Anmeldeschluss:           21.1.2018

 Wir fliegen vom 23.11.-9.12.2018 von Frankfurt via Doha nach Colombo.

Auf Sri Lanka erwartet uns eine interessante, abwechslungsreiche und umfassende Rundreise. Diese beinhaltet nicht nur die wichtigsten kulturellen Stätten des Landes, von denen die meisten zum UNESCO Weltkulturerbe zählen, sondern auch landschaftliche Highlights im Hochland mit Tee- und Gewürzplantagen und auch einer kleinen Wanderung zum Little Adam's Peak.

 Eine Zugfahrt in die alte britische Kolonialstadt Nuwara Eliya im Hochland, sowie eine Safari im Yala Nationalpark, der für seine Elefanten, Wasserbüffel, Affen und Leoparden berühmt ist, runden das Programm ab.

  Während der 10-tägigen Rundreise haben wir Halbpension mit Ausnahme von Kandy, danach fliegen wir von Colombo aus nach Male und von dort aus mit dem Speedboat auf die kleine, ursprüngliche Malediveninsel Makunudu.

Ich habe bewusst diese kleine Insel ohne Animation und Remmi Demmi gewählt, da Makunudu mit ihren nur 36 Bungalows eine typische Barfuß-Insel mit nahe gelegenem Hausriff ideal zum Schnorcheln und Tauchen ist. Ruhe und Erholung nach der Rundreise sind uns dort garantiert.

Von einem Stammkunden, der schon jahrelang nach Makunudu fliegt, habe ich erfahren, dass es dort sehr leckeres Essen unter anderem mit einheimischer Küche gibt. Auf den Malediven haben wir all inclusive, denn die Nebenkosten für Getränke sind dort enorm hoch.

Unser Rückflug am 8.12.2018 geht direkt von Male via Doha nach Frankfurt. Ankunft am 9.12.2018

Im Reisepreis ist auch das Zug zum Flug Ticket enthalten.

Der Preis p.P. im Doppelzimmer ist 3.440,-- €

Der Aufpreis für das Einzelzimmer während der Rundreise ist 360,-- €  auf den Malediven erfolgt die Unterbringung im Doppelzimmer.

Wer auch auf den Malediven ein Einzelzimmer haben möchte, muss einen Einzelzimmer-Zuschlag in Höhe von 1.450,--€ bezahlen.

(liegt daran, weil die Insel nur so wenige Bungalows hat)

Jetzt für alle die wichtigsten Informationen:

Veranstalter der Reise: 

SKR Reisen GmbH; Venloer Str. 47-53; 50672 Köln 

Ein sehr erfahrener und hervorragender Veranstalter im Segment Kleingruppen und Privat-Gruppenreisen.

Mindesteilnehmerzahl:  15 Personen

Max. Teilnehmer:            22 Personen        10 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmer  keine weiteren Zimmer möglich!!

Anmeldeschluss:           21.1.2018

 

Also schnell entscheiden und bei mir per Email anmelden.

Gerne beantworte ich auch alle eure Fragen. Ruft mich einfach an.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Studieren des Reiseverlaufs, wünsche euch für das neue Jahr alles Gute, viel Gesundheit und Glück und freue mich auf eure Rückmeldung.  Angela Bauer; Mainzlohe 16; 91207 Lauf; Tel. 09123 81432

 


Kultur- und Wanderfahrt ins Waldnaabtal 3.-5. Aug 18


Liebe Naturfreunde, liebe Freunde,

letztes Jahr organisierte unser Freund Josef Höcht, der immer bei der Gruppen-Ski-Fahrt dabei ist, einen großartigen Tages-Ausflug nach Waldsassen und ins Waldnaabtal für uns.

Die wenigen, die dabei waren, schwärmen heute noch von diesem Highlight.

 Daher habe ich mich entschlossen, in diesem Sommer einen 2-tägigen Besuch in dieser wunderschönen und von Kulturschätzen reichen Gegend zusammen mit Sepp auszuschreiben.

Termin:   3.8.-5.8.2018

Rahmenprogramm:

3.8.2018  Anreise mit dem PKW (wir bilden Fahrgemeinschaften) nach Waldsassen

                 Besichtigung der barocken Stiftsbasilika des Klosters Waldsassen und der Klosterbibliothek des dazu gehörigen    Zisterzienserinnen - Klosters

                 Anschließend Mittagessen in Waldsassen;   Am Nachmittag Führung durch den Kräutergarten des Klosters

                Anschließend Fahrt nach Kappl und Besuch der architektonisch interessanten Dreifaltigkeitskirche;  Danach Zimmerbezug in Windischeschenbach

                Am Abend geht es in eine Zoiglwirtschaft zur Brotzeit um zum Genuss des süffigen Zoiglbieres.

                Das Waldnaabtal ist berühmt für seine Zoiglstubn, Gasthäuser und Privatleute, die ein Braurecht besitzen

                und dieses in Kommunbrauerein ausüben. Der echte Zoigl (auch Kommunbier genannt) ist ein untergäriges,  ungefiltertes und nicht behandeltes Bier, das in Kommunbrauhäusern (noch mit Holzfeuerung), nach dem Bayrischen  Reinheitsgebot hergestellt wird  In den Zoiglstubn gibt es Bier, schmackhafte Brotzeitn und gute Unterhaltung zu vernünftigen Preisen.

                Sepp zeigt uns, wo wir an diesem Abend einkehren können und den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen können.

                Aus gegebenem Anlaß  werden wir zu Fuß dorthin gehen!

4.8.2018 Tageswanderung durch das Naturschutzgebiet Waldnaabtal von Windischeschenbach nach Falkenberg.

               Der Weg führt uns vorbei an bizarren Felsformationen mit den wohlklingenden Namen: Gletschermühle, Butterfass,  Sauerbrunnen, Kammerwagen oder Ambos. Die Blockhütte bietet eine nette Einkehrmöglichkeit, ansonsten versorgen  wir uns aus dem Rucksack.

               Den für Rücktransfer von Falkenberg nach Windischeschenbach sorgen wir.

               Für das Abendessen hat Sepp für uns ein besonderes Highlight organisiert. Soviel sei verraten, es geht hinüber ins  Tschechische, also Personalausweis mitnehmen.

5.8.2018 Nach dem Frühstück besuchen wir die Kontinentale Tiefbohrung in Windischeschenbach, die größte Landbohrung der Welt - 9100 m tief. Dann erhalten wir eine Führung auf der Burg Falkenberg. Der ehemalige Bürgermeister zeigt uns mit  viel Empathie, welch wunderschönes und interessantes Museum nach der Renovierung aus der Burg des ehemaligen   Besitzers und Diplomaten Friedrich-Werner  Graf von der Schulenburg entstanden ist.

 Anschließend Mittagessen. Am Nachmittag habt ihr Gelegenheit in Waldsassen das Stiftsmuseum zu besuchen, wo es   feinen selbstgebackenen Kuchen gibt und alte Werkstätten und Handwerksgeräte der Oberpfalz, sowie wechselnde   Ausstellung zu besichtigen sind oder ihr besucht das Grab der Therese Neumann von Konnersreuth,

 Berühmt geworden war die Resl, wie sie genannt wurde, durch ihre Stigmata (blutende Wundmale), durch ihre  Visionen und durch das Phänomen, dass sie von 1926 bis 1962 weder flüssige noch feste Nahrung zu sich genommen  haben soll - mit Ausnahme einer geweihten Hostie, die sie bei der täglichen Kommunion zu sich nahm.

               Für uns eher nüchterne Protestanten ist der Kult um ihre Person und ihre Grabstätte mit den vielen Votivtafeln sicher  interessant.

               Den Abschluss unseres Ausfluges bildet ein weiterer Höhepunkt: Ein Orgelkonzert mit dem Professor für Orgel an der 

               Musikhochschule Würzburg, Günter Kaunzinger, in der Basilika von Waldsassen. Ebendieser hat die Orgel in der  Basilika entworfen, sie zählt 103 Register. 

                Die Tickets kosten zwischen 8,-- und 15,-- Euro 

 Da ich die Zimmer und vor allem die Tickets für das Orgelkonzert bereits jetzt buchen muss, bitte ich euch, euch so schnell wie möglich bei mir anzumelden.

 2 Übernachtungen mit Frühstück zwischen 80,-- und 92,-- € p.P. je nachdem, in welchem Gasthof wir Doppel-Zimmer bekommen.

 Eintritte,Führungen und Besichtigungen: ca. 15-20,-- € p.P.;  Orgelkonzert: 8,-- - 15,--€ p.P.;  Programmänderungen vorbehalten.Anfragen bei Angela Bauer


Gruppenreise nach Südafrika im Jahr 2017

Liebe Naturfreunde,

endlich ist es soweit!

Der Termin, das Programm und die Preise für unsere Gruppenreise nach Südafrika im Jahr 2017 stehen fest.

 18.3.-4.4.2017 ab/bis München

3.139,-- Euro ab 20 Teilnehmern

3.339,-- Euro ab 15-19 Teilnehmern

Einzelzimmerzuschlag: 329,-- Euro

Die Reise wird uns ausführlich und mit genügend Zeit für Wanderungen und intensive Naturerlebnisse nicht nur durch die Nationalparks - Krüger, Hluhluwe-Umfolozi und Featherbed - führen, sondern auch in den Drakensbergen, den Winelands und in Kapstadt entspannte Besichtigungen bieten.

Die Flüge werden von South African Airways und deren Tochtergesellschaften durchgeführt.

Ein Rail+Fly Ticket ist als Zuckerle von FOX Tours, weil ich so gebettelt habe, eingeschlossen.

Die Reise beinhaltet Halbpension plus 2 Mittagessen und 2 Weinproben.

Ich bin gespannt, wer von euch wieder dabei sein wird.

Wenn ihr Fragen habt, ruft mich einfach an. Dann kann ich euch den ausführlichen Reiseverlauf zukommen lassen.

Anmeldungen nehme ich selbstverständlich gerne jetzt schon entgegen.

Der Einzelzimmerzuschlag hält sich meiner Meinung nach ebenfalls in Grenzen, aber gerne werde ich versuchen, falls jemand 1/2 Doppelzimmer buchen möchte, einen geeigneten, netten Partner/-in zu finden.

Jetzt freue ich mich auf eure zahlreichen Anmeldungen.

Herzliche Grüße

Angela

 

Download
Reiseangebot Sürafrika 2017
Suedafrika 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Wanderfahrt Zillertal vom So 17.07 - Fr. 22.07.2016

Mehr Info bei Johann Rüll


Gruppenreise Kambodscha + Vietnam 2015


Morgen-Führung Tiergarten 28.06

Einladung zur Morgen-Führung im Tiergarten Nürnberg am Samstag, den 28.6.2014

 

 Ein Morgen im Tiergarten ist ein besonderes Erlebnis. Gemeinsam mit einem Zoobegleiter begeben sich Frühaufsteher auf einen spannenden Rundgang durch die faszinierende Kulisse des morgendlichen Tiergartens.

Die Tiere sind alle neugierig und hungrig und erhoffen sich von den morgendlichen Besuchern Futter. Daher sind die Tiere schon recht aktiv.

 

Der Rundgang dauert etwa 2 Stunden. Danach können wir Frühstücken gehen - das Frühstücksbuffet kostet für Erwachsene 9,90 Euro und für Kinder bis 13 Jahre 4,90 Euro inkl. Getränk -  oder wir machen ein Picknick.

 

Alle Teilnehmer können danach selbstverständlich auf eigene Faust noch den Tiergarten erkunden.

 

Die Führung kostet für Erwachsene 17,-- Euro und für Kinder von 4-13 Jahre 13,-- Euro

 

Beginn der Führung: 06.30 Uhr

 

Treffpunkt: 06.15 Uhr am Eingang des Tiergartens

 

Anmeldung und nähere Infos bei Angela Bauer Tel. 09123/81432

 

Verbindlicher Anmeldeschluss: 13.6.2014


Hausdienstausflug Coburg

Am 26.04. findet unser Ausflug nach Coburg statt. Es ergeht an alle Haus- und Arbeitsdienste aber auch an alle Interessierte hiermit die Einladung.

Wir treffen uns am Bahnhof Lauf/lks. um 8.30 Uhr. Wir haben eine Stadtführung organisiert, das Lokal ist bestellt, danach besuchen wir die Veste Coburg.

Anmeldung bis 24.04. bei Petra Seitz , Tel. 09123 / 81552 (Anrufbeantworter).